Corona- Irrsinn weitet sich aus

Aktuell aus Frankfurt erreichte mich folgende Meldung:

Werbung

Mitarbeiter aus dem medizinischen Bereich wurde nach Kontakt mit einem möglicherweise mit Coronainfizierten ebenfalls getestet. Der Test verlief negativ.

Dennoch meldete sich heute das Gesundheitsamt Frankfurt bei der betroffenen Person und teilte mit: 14 Tage Quarantäne sei erforderlich. Die Person dürfe ab sofort die Wohnung nicht mehr verlassen.

Allerdings muss die unter Quarantäne stehende Person weiterhin den Dienst im Krankenhaus absolvieren: weil Systemrelevant! So lautet die Anweisung.

Es interessierte die Mitarbeiter nicht im geringsten ob die Person, die ab sofort die Wohnung nicht mehr verlassen darf Lebensmittel im Haus hat oder ob irgendwelche Hilfe erforderlich sei. Auch wurde nicht nachgefragt ob zum Beispiel jemand anderes Einkaufshilfe erbringen könne.

Andrea Baschke
Letzte Artikel von Andrea Baschke (Alle anzeigen)
(Visited 83 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.