Formel 1 Rennen Bahrain

Lewis Hamilton holte sich seine 98. Pole Position und startet von Platz 1

Werbung

Bottas auf Platz 2 und Verstappen auf Platz 3. Sebastian Vettel startet von Platz 11.

Sebastian Vettel versteigert seinen heutigen Helm für einen guten Zweck.

In Bahrain ist es dunkel und das komplette Rennen findet bei Flutlicht statt.

Bottas kommt nicht so gut weg, Verstappen schafft es sofort auf dem 2 Platz und es kommt in der Startphase zu einem Feuerunfall.

Rennabbruch

Die Fahrzeuge fahren in die Boxengasse.

Grosjean ist aufgrund dieses Unfalls ausgeschieden, er scheint leichte Verletzungen zu haben und wird zum Krankenhaus gebracht. Er konnte jedoch gestützt selber zum Krankenwagen gehen.

Es kam zu dem Unfall aufgrund einer leichten Kollision mit Kvyat kurz nach dem Start. Grosjean fuhr direkt mit voller Wucht in die Leitplanke, hierdurch wurde das Fahrzeug in zwei Teile geteilt und ging in Flammen auf.

Dank der heutigen Bauweise und einer Portion Glück konnte er diesen Unfall relativ unverletzt überleben.

Derzeit finden Reparaturarbeiten an der Strecke und Leitplanke statt. Das Rennen ist für ca. 45 Minuten somit unterbrochen

Das Rennen kann wieder Starten. Die Fahrer müssen auf ihre letzte Position fahren und dort starten.

Hamilton startet wieder auf Platz 1, Verstappen auf Platz 2, Bottas auf 4.

Perez konnte nach einem guten Start sich direkt um einen Platz verbessern und es kommt direkt wieder zu einem Unfall Stroll überschlägt sich nach einer Kollision mit Kvyat. Sebastian hat eine Kollision mit Leclerc verhindert in dem er vom Gas gegangen ist.

Bottas war in der Box zum Reifenwechsel

Damit Trümmerteile von der Fahrbahn entfernt werden können fährt noch das Safety Car, wir sind in der 8. Runde. Jetzt kommt es zum Fliegenden Start

Hamilton führt weiterhin, Platz 2 Verstappen und Platz 3 Perez

Kvyat erhält eine 10 Sekunden Strafe da er für den Unfall von Stroll verantwortlich war.

17 Runde Vettel meldet erhebliche Probleme mit dem Fahrzeug, er fällt immer weiter zurück.

19 Runde Kvyat zum Reifenwechsel in der Box und sitzt seine Strafe ab.

20 Runde Hamilton kommt zum Reifenwechsel rein. Er ist auf den 3 Platz zurück gefallen. Derzeit führt Verstappen.

21 Runde Verstappen kommt zum Reifenwechsel in die Box, sein Reifenwechsel dauert lange. Vettel fährt auch in die Box. Derzeit steht er auf Platz 18.

Hamilton führt wieder

30 Runde die Spitze unverändert Hamilton, Verstappen, Perez. Vettel hat sich auf den 15 Platz vorgekämpft.

31 Runde Bottas auf Platz 11 hinter Leclerc.

32 Runde Bottas überholt Leclerc und fährt somit auf Platz 10

35 Runde Verstappen auf Platz 3 und Perez auf Platz 2. Hamilton war in der Box zum Reifenwechsel, behält jedoch Platz 1. Bottas inzwischen auf Platz 9

Runde 37 Perez war in der Box und viel auf Platz 5 zurück. Derzeit Norris auf Platz 3 und Sainz auf Platz 4

Runde 47 Verstappen erneut zum Reifenwechsel in der Box, er hat seine Position dadurch nicht verloren. Vettel weiterhin auf Platz 15

54 Runde Perez verliert an Geschwindigkeit und es ist Rauch zu sehen, der Wagen brennt. Albon kann so auf Platz 3 vorrücken.

Das Rennen wird hinter dem safety Car beendet. Hamilton siegt. Verstappen wird 2 und Albon dritter.

Bottas Platz 8, Vettel schaffte es auf den 13 Platz

Andrea Baschke
(Visited 4 times, 1 visits today)

Kommentar hinterlassen